SisterTempel in Zürich am 7. Dezember 2018

 «Lass deine einzigartige Schönheit erblühen wie eine Million Sonnen.» Hier im Tempel kannst du dich darin üben um Unterstützung zu bitten, auch wenn es manchmal unbeholfen und komisch klingt. Hier wollen wir dich nicht analysieren oder dir „gute Ratschläge“ geben. Vielmehr schaffen wir gemeinsam einen Raum des gegenseitigen Bestärkens und geben uns liebevoll Halt, losgelöst von allen Erwartungen. Einen Raum, wo wir alles, was gerade präsent ist in uns offenbaren können, ohne dass wir uns daran festhalten müssen. Einen Raum, wo nichts zu viel ist. Denn dieses Gefühl, wenn nichts zu viel ist, sich einfach fallen lassen können und in den Armen einer Schwester etwas auszuruhen ist wie ein grosses Ausatmen und führt dich zurück in eine tiefe Klarheit und Verbundenheit. Komm, setz dich zu uns in den heiligen Kreis der Frauen – um uns zu erinnern an das, was schon immer da war. Stell dir dickflüssigen, goldenen Honig vor, genau so sickert das Bewusstsein langsam in deinen Körper. Fühle deinen Körper, entspanne deinen Kiefer, deine Schultern und öffne deinen Beckenraum. Alles wird weich und warm. Fühle in dich hinein – atme ruhig und nimm einfach wahr was im Moment gerade da ist. Gib diesen Gefühlen Raum. Das ist dein Portal das dich zu deiner Essenz führt, genau in diesem Moment. Tauche ein, ein bisschen tiefer, ein bisschen inniger. Der Schwesternkreis ist Ausdruck des erwachten Bewusstseins der Frauen. Wir begeben uns auf die Reise zu unserem innersten weiblichen Kern, unserem Herzen im Innersten des Herzens. Gemeinsam erforschen wir das Mysterium des Seins und geben uns dem Fluss unserer Gefühle hin. Durch eine lebendige, direkte Erfahrung wollen wir mit dem göttlich Weiblichen in uns in Berührung kommen. Freitagabend von 19.00 bis 21.00 Uhr (alle 2 Wochen)  (Türen öffnen um 18:30 Uhr, ab 18.45 Uhr Meditation) Bitte mitbringen: bequeme Kleidung (in der du dich weiblich fühlst), Kraftgegenstände (Fotos, Kristalle etc.) für unseren gemeinsamen Altar Kosten: CHF 30.- (Barzahlung bei Kursbeginn) Es gibt nichts zu verstehen – keine Konzepte zu begreifen – und kein zukünftiges Ziel zu erreichen. Es geht nur darum, diesen süssen Moment wilder, chaotischer, vibrierender, berührender, zarter Ganzheit zu erfahren. Nimm deinen Platz ein! Herzlich willkommen im Schwesternkreis. Wo: Yogalounge, Schoffelgasse 3, 8001 Zürich (www.yogalounge.ch) Anmeldung:...

mehr

SisterTempel in Zürich am 26. Oktober 2018

 «Lass deine einzigartige Schönheit erblühen wie eine Million Sonnen.» Hier im Tempel kannst du dich darin üben um Unterstützung zu bitten, auch wenn es manchmal unbeholfen und komisch klingt. Hier wollen wir dich nicht analysieren oder dir „gute Ratschläge“ geben. Vielmehr schaffen wir gemeinsam einen Raum des gegenseitigen Bestärkens und geben uns liebevoll Halt, losgelöst von allen Erwartungen. Einen Raum, wo wir alles, was gerade präsent ist in uns offenbaren können, ohne dass wir uns daran festhalten müssen. Einen Raum, wo nichts zu viel ist. Denn dieses Gefühl, wenn nichts zu viel ist, sich einfach fallen lassen können und in den Armen einer Schwester etwas auszuruhen ist wie ein grosses Ausatmen und führt dich zurück in eine tiefe Klarheit und Verbundenheit. Komm, setz dich zu uns in den heiligen Kreis der Frauen – um uns zu erinnern an das, was schon immer da war. Stell dir dickflüssigen, goldenen Honig vor, genau so sickert das Bewusstsein langsam in deinen Körper. Fühle deinen Körper, entspanne deinen Kiefer, deine Schultern und öffne deinen Beckenraum. Alles wird weich und warm. Fühle in dich hinein – atme ruhig und nimm einfach wahr was im Moment gerade da ist. Gib diesen Gefühlen Raum. Das ist dein Portal das dich zu deiner Essenz führt, genau in diesem Moment. Tauche ein, ein bisschen tiefer, ein bisschen inniger. Der Schwesternkreis ist Ausdruck des erwachten Bewusstseins der Frauen. Wir begeben uns auf die Reise zu unserem innersten weiblichen Kern, unserem Herzen im Innersten des Herzens. Gemeinsam erforschen wir das Mysterium des Seins und geben uns dem Fluss unserer Gefühle hin. Durch eine lebendige, direkte Erfahrung wollen wir mit dem göttlich Weiblichen in uns in Berührung kommen. Freitagabend von 19.00 bis 21.00 Uhr (alle 2 Wochen)  (Türen öffnen um 18:30 Uhr, ab 18.45 Uhr Meditation) Bitte mitbringen: bequeme Kleidung (in der du dich weiblich fühlst), Kraftgegenstände (Fotos, Kristalle etc.) für unseren gemeinsamen Altar Kosten: CHF 30.- (Barzahlung bei Kursbeginn) Es gibt nichts zu verstehen – keine Konzepte zu begreifen – und kein zukünftiges Ziel zu erreichen. Es geht nur darum, diesen süssen Moment wilder, chaotischer, vibrierender, berührender, zarter Ganzheit zu erfahren. Nimm deinen Platz ein! Herzlich willkommen im Schwesternkreis. Wo: Yogalounge, Schoffelgasse 3, 8001 Zürich (www.yogalounge.ch) Anmeldung:...

mehr

SisterTempel in Zürich am 28. September 2018

 «Lass deine einzigartige Schönheit erblühen wie eine Million Sonnen.» Hier im Tempel kannst du dich darin üben um Unterstützung zu bitten, auch wenn es manchmal unbeholfen und komisch klingt. Hier wollen wir dich nicht analysieren oder dir „gute Ratschläge“ geben. Vielmehr schaffen wir gemeinsam einen Raum des gegenseitigen Bestärkens und geben uns liebevoll Halt, losgelöst von allen Erwartungen. Einen Raum, wo wir alles, was gerade präsent ist in uns offenbaren können, ohne dass wir uns daran festhalten müssen. Einen Raum, wo nichts zu viel ist. Denn dieses Gefühl, wenn nichts zu viel ist, sich einfach fallen lassen können und in den Armen einer Schwester etwas auszuruhen ist wie ein grosses Ausatmen und führt dich zurück in eine tiefe Klarheit und Verbundenheit. Komm, setz dich zu uns in den heiligen Kreis der Frauen – um uns zu erinnern an das, was schon immer da war. Stell dir dickflüssigen, goldenen Honig vor, genau so sickert das Bewusstsein langsam in deinen Körper. Fühle deinen Körper, entspanne deinen Kiefer, deine Schultern und öffne deinen Beckenraum. Alles wird weich und warm. Fühle in dich hinein – atme ruhig und nimm einfach wahr was im Moment gerade da ist. Gib diesen Gefühlen Raum. Das ist dein Portal das dich zu deiner Essenz führt, genau in diesem Moment. Tauche ein, ein bisschen tiefer, ein bisschen inniger. Der Schwesternkreis ist Ausdruck des erwachten Bewusstseins der Frauen. Wir begeben uns auf die Reise zu unserem innersten weiblichen Kern, unserem Herzen im Innersten des Herzens. Gemeinsam erforschen wir das Mysterium des Seins und geben uns dem Fluss unserer Gefühle hin. Durch eine lebendige, direkte Erfahrung wollen wir mit dem göttlich Weiblichen in uns in Berührung kommen. Freitagabend von 19.00 bis 21.00 Uhr (alle 2 Wochen)  (Türen öffnen um 18:30 Uhr, ab 18.45 Uhr Meditation) Bitte mitbringen: bequeme Kleidung (in der du dich weiblich fühlst), Kraftgegenstände (Fotos, Kristalle etc.) für unseren gemeinsamen Altar Kosten: CHF 30.- (Barzahlung bei Kursbeginn) Es gibt nichts zu verstehen – keine Konzepte zu begreifen – und kein zukünftiges Ziel zu erreichen. Es geht nur darum, diesen süssen Moment wilder, chaotischer, vibrierender, berührender, zarter Ganzheit zu erfahren. Nimm deinen Platz ein! Herzlich willkommen im Schwesternkreis. Wo: Yogalounge, Schoffelgasse 3, 8001 Zürich (www.yogalounge.ch) Anmeldung:...

mehr

SisterBliss-Mas Day 2018

Gemeinsam stimmen wir uns ein auf die Rückkehr des Lichts und die bevorstehende Zeit der Rauhnächte. mit SimoneRita Egger & Team featuring Devi Chanting mit Dragana Matic Ein Mondjahr besteht aus 354 Tagen; zu den 365 Tagen des Sonnenjahres fehlen also zwölf Nächte. Diese Nächte, die sich „ausserhalb der Zeit“ befinden, nennen wir Rauhnächte oder Heilige-Nächte und sie gelten als mystisch und magisch: Das Schicksal kann neu ausgehandelt und die Zukunft vorausgesagt werden! An diesen Tagen können wir die erhöhte feinstoffliche Aktivität der geistigen Welt besonders spüren. So scheint es, dass sich die Qualität des neuen Jahres in dieser Zeit offenbart. Alte Strukturen werden aufgebrochen, damit neue entstehen können. In dieser Zeit der Rauhnächte stehen sämtliche kosmischen Tore zu anderen Welten offen. Komm, setz dich zu uns in den heiligen Kreis der Frauen – entspann dich, schliess deine Augen. Gemeinsam bereiten wir uns vor auf die Rückkehr des Lichts und die bevorstehende Zeit der Rauhnächte. Wir begeben uns auf die Reise zu unserem innersten weiblichen Kern, unserem Herzen im Innersten des Herzens. Durch eine lebendige, direkte Erfahrung wirst du mit dem göttlich Weiblichen in dir in Berührung kommen. Es ist ein Prozess des Schmelzens, des Entflechtens der Weisheit und Schönheit, die schon in jeder Frau vorhanden ist. Sonntag, 16. Dezember 2018 von 10.00 bis 18.00Uhr  (Türen öffnen um 09:30 Uhr, ab 09.45 Uhr Meditation) Bitte mitbringen: bequeme Kleidung (in der du dich weiblich fühlst), Schreibzeug, Mala, Kraftgegenstände (Fotos, Kristalle etc.) für unseren gemeinsamen Altar Kosten: CHF 150.- Frühbucherpreis (auch Studentenpreis / AHV/IV) bei Zahlungseingang bis 26. November 2018, ab 27. November 2018 CHF 180.- (Teilnehmerzahl beschränkt) Es gibt nichts zu verstehen – keine Konzepte zu begreifen – und kein zukünftiges Ziel zu erreichen. Es geht nur darum, diesen süssen Moment wilder, chaotischer, vibrierender, berührender, zarter Ganzheit zu erfahren. Nimm deinen Platz ein! Herzlich willkommen im Schwesternkreis. Dragana & SimoneRita Wo: Yoga Lounge, Schoffelgasse 3, 8001 Zürich (www.yogalounge.ch) Info &...

mehr

Awakening Women Frauentempelgruppentraining

Datum: 13. bis 17. Oktober 2018 mit SimoneRita Egger & dem Temepl Training Team Ort: Yoginihaus Sophia im Wendland bei Hamburg, Deutschland Umgeben von der wunderschönen Natur, in dem als Biosphärenreservat geschützten Elbtal, wirst du tief in die Prinzipien weiblicher Führung eintauchen, während du dich gleichzeitig mit der Sanftheit und Strahlkraft deines gesamten Körpers und Seins verbindest. Weibliche Verkörperung. Zeitlose Weisheit. Klare Führung. In diesem Training wirst du die Kunst des weiblichen Führungsstils und alle Facetten des Leitens einer regelmässig stattfindenden Frauengruppe erlernen. Du wirst Einblicke in die Wirkungsweise von Frauengruppen-Dynamiken erhalten und auch die Möglichkeit bekommen, deine weibliche Führungsrolle zu üben und konstruktives Feedback zu empfangen. Der Inhalt dieses Trainings folgt dem Curriculum von Chameli Ardagh und dem Awakening Women Institute. Informationen &...

mehr

SisterTempel in Zürich am 24. Mai 2019

«Lass deine einzigartige Schönheit erblühen wie eine Million Sonnen.» Hier im Tempel kannst du dich darin üben um Unterstützung zu bitten, auch wenn es manchmal unbeholfen und komisch klingt. Hier wollen wir dich nicht analysieren oder dir „gute Ratschläge“ geben. Vielmehr schaffen wir gemeinsam einen Raum des gegenseitigen Bestärkens und geben uns liebevoll Halt, losgelöst von allen Erwartungen. Einen Raum, wo wir alles, was gerade präsent ist in uns offenbaren können, ohne dass wir uns daran festhalten müssen. Einen Raum, wo nichts zu viel ist. Denn dieses Gefühl, wenn nichts zu viel ist, sich einfach fallen lassen können und in den Armen einer Schwester etwas auszuruhen ist wie ein grosses Ausatmen und führt dich zurück in eine tiefe Klarheit und Verbundenheit. Komm, setz dich zu uns in den heiligen Kreis der Frauen – um uns zu erinnern an das, was schon immer da war. Stell dir dickflüssigen, goldenen Honig vor, genau so sickert das Bewusstsein langsam in deinen Körper. Fühle deinen Körper, entspanne deinen Kiefer, deine Schultern und öffne deinen Beckenraum. Alles wird weich und warm. Fühle in dich hinein – atme ruhig und nimm einfach wahr was im Moment gerade da ist. Gib diesen Gefühlen Raum. Das ist dein Portal das dich zu deiner Essenz führt, genau in diesem Moment. Tauche ein, ein bisschen tiefer, ein bisschen inniger. Der Schwesternkreis ist Ausdruck des erwachten Bewusstseins der Frauen. Wir begeben uns auf die Reise zu unserem innersten weiblichen Kern, unserem Herzen im Innersten des Herzens. Gemeinsam erforschen wir das Mysterium des Seins und geben uns dem Fluss unserer Gefühle hin. Durch eine lebendige, direkte Erfahrung wollen wir mit dem göttlich Weiblichen in uns in Berührung kommen. Freitagabend von 19.00 bis 21.00 Uhr (alle 2 Wochen) (Türen öffnen um 18:30 Uhr, ab 18.45 Uhr Meditation) Bitte mitbringen: bequeme Kleidung (in der du dich weiblich fühlst), Kraftgegenstände (Fotos, Kristalle etc.) für unseren gemeinsamen Altar Kosten: CHF 30.- (Barzahlung bei Kursbeginn) Es gibt nichts zu verstehen – keine Konzepte zu begreifen – und kein zukünftiges Ziel zu erreichen. Es geht nur darum, diesen süssen Moment wilder, chaotischer, vibrierender, berührender, zarter Ganzheit zu erfahren. Nimm deinen Platz ein! Herzlich willkommen im Schwesternkreis. Wo: Yogalounge, Schoffelgasse 3, 8001 Zürich (www.yogalounge.ch) Anmeldung:...

mehr

SisterSunday ~ Ein Tempel für Frauen.

  Mit SimoneRita Egger & Team Featuring Devi Chanting mit Dragana Matic     Datum: Sonntag, 16. Juni 2019 Ort: Yogalounge, Zürich   Was ist es, was dich in diesen Kreis ruft? Was ist dieser Impuls in deinem Herzen? Auf unserem Yogini Pfad nennen wir diesen Impuls des Herzens, diesen inneren Ruf, Shakti. Shakti bedeutet kreative Schöpferkraft. Es ist die Schöpferkraft die auch die Welt, die wir sehen erschaffen hat. Im Frauentempel lernen wir ganz vertraut und nah dran zu bleiben an diesem Impuls in unserem Herzen. Denn genau hier in diesem zarten, tiefen Schmerz des sich Sehnens ist der Ort, wo sich unsere Vision von einer Welt, in der wir alle in Frieden leben, zu manifestieren beginnt. Gemeinsam werden wir üben und uns durch viele Schichten, die wir auf unser Herz gelegt haben hindurchbewegen. Unser Körper ist unser Portal in diese schimmernde Intelligenz, die alles durchdringt. Möchtest du dich noch tiefer in deinen Körper hinein entspannen und deine Weiblichkeit ehren, nähren, heilen? Ist es an der Zeit wahrhaftig zu sein, dir selber treu zu sein und deine Masken fallen zu lassen? Möchtest du dich noch tiefer mit deinem Frau-Sein verbinden? Hier im Tempel schaffen wir gemeinsam einen Raum des gegenseitigen Bestärkens und geben uns liebevoll Halt, losgelöst von allen Erwartungen. Einen Raum, wo wir alles, was gerade präsent ist in uns offenbaren können, ohne dass wir uns daran festhalten müssen. Einen Raum, wo nichts zu viel ist. Denn dieses Gefühl, wenn nichts zu viel ist, sich einfach fallen lassen können und in den Armen einer Schwester etwas auszuruhen ist wie ein grosses Ausatmen und führt dich zurück in eine tiefe Klarheit und Verbundenheit. «Im Kreis zu sitzen mit bewussten, erwachten Frauen hat mein Leben verändert. Die Sehnsucht nach einer gelebten, verkörperten Spiritualität, nach einem Ort, wo alles sein darf, nichts zu viel ist. Diese globale Schwesternschaft nährt, stärkt und inspiriert mich immer und immer wieder.» SimoneRita Egger Der Schwesternkreis ist Ausdruck des erwachten Bewusstseins der Frauen. Wir begeben uns auf die Reise zu unserem innersten weiblichen Kern, unserem Herzen im Innersten des Herzens. Gemeinsam erforschen wir das Mysterium des Frau-Seins und geben uns dem Fluss unserer Gefühle hin. Viele Frauen empfinden eine tiefe Erleichterung und ein Gefühl der Heimkehr, wenn sie die weibliche spirituelle Praxis für sich entdecken. Durch diese lebendige, direkte Erfahrung kommen wir in Berührung mit unserer Essenz, und schauen ihr ins Angesicht.   «Das Singen von Mantras ist in den letzten Jahren immer mehr zu meiner Medizin geworden. Ich habe gelernt, dabei die Wellen zu reiten, um ganz im Körper anzukommen und dabei verbunden zu sein mit dem Göttlichen.  Diese Köstlichkeit teile ich gerne mit anderen Menschen.»  Dragana Matic   Fühle deinen Körper, entspanne deinen Kiefer, deine Schultern und öffne deinen Beckenraum. Alles wird weich und warm. Fühle in dich hinein ~ atme ruhig und nimm einfach wahr was im Moment gerade da ist. Gib diesen Gefühlen Raum. Das ist dein Portal, das dich zu deiner Essenz führt, genau in diesem Moment. Tauche ein, ein bisschen tiefer, ein bisschen inniger.   :: An wen richtet sich der SisterSunday Tempel? ∼ du fühlst diese Sehnsucht in dir und möchtest gerne in die weibliche Übungspraxis eintauchen ∼ du vernimmst diesen Ruf in dir und möchtest deinen Platz im Schwesternkreis einnehmen ∼ du möchtest mehr über die jahrtausend-alte Tradition des Schwesternkreises erfahren ∼ du möchtest gerne die Schwesternschaft leben ∼ du möchtest dein spirituelles Erwachen verkörpern und in deinen Alltag integrieren ∼ du bist bereit und offen für eine neue Erfahrung ∼ du suchst nach neuen Impulsen in deinem Frau-Sein   :: Was erwartet dich ∼ wir tanzen unsere Gefühle und singen aus unserem Herz ∼ wir werden...

mehr

SisterTempel am 8. Dezember 2017 in Zürich

Es ist Zeit zum still werden. Die Tage werden kürzer und die Dunkelheit der Nacht hat bald ihren Höhepunkt erreicht. Wir zünden eine Kerze an und warten auf die Rückkehr des Lichtes. Spüre in dich hinein – atme ruhig und nehme einfach wahr was im Moment gerade da ist. Gib diesen Gefühlen Raum. Das ist dein Portal das dich zu deiner Essenz führt, genau in diesem Moment. Tauche ein, immer tiefer, immer inniger. Komm, setz dich zu uns in den heiligen Kreis der Frauen – um dich zu erinnern an das, was schon immer da war.  Der Schwesternkreis ist Ausdruck des erwachten Bewusstseins der Frauen. Wir begeben uns auf die Reise zu unserem innersten weiblichen Kern, unserem Herzen im Innersten des Herzens. Gemeinsam erforschen wir das Mysterium des Seins und geben uns dem Fluss unserer Gefühle hin. Durch eine lebendige, direkte Erfahrung wollen wir mit dem göttlich Weiblichen in uns in Berührung kommen. Freitag, 8. Dezember 2017 von 19.00 bis 21.00 Uhr  (Türen öffnen um 18:30 Uhr, ab 18.45 Uhr Meditation) Bitte mitbringen: bequeme Kleidung (in der du dich weiblich fühlst), Schreibzeug, Mala, Kraftgegenstände (Fotos, Kristalle etc.) für unseren gemeinsamen Altar Kosten: CHF 30.- (Barzahlung bei Kursbeginn) Es gibt nichts zu verstehen – keine Konzepte zu begreifen – und kein zukünftiges Ziel zu erreichen. Es geht nur darum, diesen süssen Moment wilder, chaotischer, vibrierender, berührender, zarter Ganzheit zu erfahren. Nimm deinen Platz ein! Herzlich willkommen im Schwesternkreis. Wo: Yogalounge, Schoffelgasse 3, 8001 Zürich (www.yogalounge.ch) Anmeldung:...

mehr

SisterTempel am 10. November 2017 in Zürich

Hier im Tempel kannst du dich darin üben um Unterstützung zu bitten, auch wenn es manchmal unbeholfen und komisch klingt. Hier wollen wir dich nicht analysieren oder dir „gute Ratschläge“ geben. Vielmehr schaffen wir gemeinsam einen Raum des gegenseitigen Bestärkens und geben uns liebevoll Halt, losgelöst von allen Erwartungen. Einen Raum, wo wir alles, was gerade präsent ist in uns offenbaren können, ohne dass wir uns daran festhalten müssen. Einen Raum, wo nichts zu viel ist. Denn dieses Gefühl, wenn nichts zu viel ist, sich einfach fallen lassen können und in den Armen einer Schwester etwas auszuruhen ist wie ein grosses Ausatmen und führt dich zurück in eine tiefe Klarheit und Verbundenheit. Komm, setz dich zu uns in den heiligen Kreis der Frauen – um uns zu erinnern an das, was schon immer da war. Stell dir dickflüssigen, goldenen Honig vor, genau so sickert das Bewusstsein langsam in deinen Körper. Fühle deinen Körper, entspanne deinen Kiefer, deine Schultern und öffne deinen Beckenraum. Alles wird weich und warm. Fühle in dich hinein – atme ruhig und nehme einfach wahr was im Moment gerade da ist. Gebe diesen Gefühlen Raum. Das ist dein Portal das dich zu deiner Essenz führt, genau in diesem Moment. Tauche ein, ein bisschen tiefer, ein bisschen inniger. Der Schwesternkreis ist Ausdruck des erwachten Bewusstseins der Frauen. Wir begeben uns auf die Reise zu unserem innersten weiblichen Kern, unserem Herzen im Innersten des Herzens. Gemeinsam erforschen wir das Mysterium des Seins und geben uns dem Fluss unserer Gefühle hin. Durch eine lebendige, direkte Erfahrung wollen wir mit dem göttlich Weiblichen in uns in Berührung kommen. Freitag, 10. November 2017 von 19.00 bis 21.00 Uhr  (Türen öffnen um 18:30 Uhr, ab 18.45 Uhr Meditation) Bitte mitbringen: bequeme Kleidung (in der du dich weiblich fühlst), Schreibzeug, Mala, Kraftgegenstände (Fotos, Kristalle etc.) für unseren gemeinsamen Altar Kosten: CHF 30.- (Barzahlung bei Kursbeginn) Es gibt nichts zu verstehen – keine Konzepte zu begreifen – und kein zukünftiges Ziel zu erreichen. Es geht nur darum, diesen süssen Moment wilder, chaotischer, vibrierender, berührender, zarter Ganzheit zu erfahren. Nimm deinen Platz ein! Herzlich willkommen im Schwesternkreis. Wo: Yogalounge, Schoffelgasse 3, 8001 Zürich (www.yogalounge.ch) Anmeldung:...

mehr

SisterTempel am 15. September 2017 in Zürich

Parvati – von der Unschuld des Herzens. Sie ist die Ganzheit, die Vereinigung von Innen und Aussen, dem Heiligen und dem Banalen – die schwingende Weisheit in deinen Zellen. Ihre exquisite Schönheit erinnert an die heiligen Rhythmen von Zuhause. Parvati übernimmt die Führung, um diese Weisheit in unsere Welt zu bringen. Sie ist eine Yogini, verwurzelt in der Unschuld ihres Herzens und bereit ihre tiefste Wahrheit zu leben. Niemand hat ihr die Erlaubnis gegeben: sie steht aufrecht da, manchmal ganz alleine, getragen von ihrer Vision der Ganzheit, bestimmt von der Sehnsucht nach Hingabe und Vereinigung. Komm, setz dich zu uns in den heiligen Kreis der Frauen! Nimm deinen Platz ein. Wir haben auf dich gewartet – schon immer. Fühle in dich hinein – atme ruhig und nehme einfach wahr was im Moment gerade da ist. Gebe diesen Gefühlen Raum. Das ist dein Portal das dich zu deiner Essenz führt, genau in diesem Moment. Tauche ein, ein bisschen tiefer, ein bisschen inniger. Der Schwesternkreis ist Ausdruck des erwachten Bewusstseins der Frauen. Wir begeben uns auf die Reise zu unserem innersten weiblichen Kern, unserem Herzen im Innersten des Herzens. Gemeinsam erforschen wir das Mysterium des Seins und geben uns dem Fluss unserer Gefühle hin. Durch eine lebendige, direkte Erfahrung wollen wir mit dem göttlich Weiblichen in uns in Berührung kommen. Freitag, 15. September 2016 von 19.00 bis 21.00 Uhr  (Türen öffnen um 18:30 Uhr, ab 18.45 Uhr Meditation) Bitte mitbringen: bequeme Kleidung (in der du dich weiblich fühlst), Schreibzeug, Mala, Kraftgegenstände (Fotos, Kristalle etc.) für unseren gemeinsamen Altar Kosten: CHF 30.- (Barzahlung bei Kursbeginn) Es gibt nichts zu verstehen – keine Konzepte zu begreifen – und kein zukünftiges Ziel zu erreichen. Es geht nur darum, diesen süssen Moment wilder, chaotischer, vibrierender, berührender, zarter Ganzheit zu erfahren. Nimm deinen Platz ein! Herzlich willkommen im Schwesternkreis. Wo: Yogalounge, Schoffelgasse 3, 8001 Zürich (www.yogalounge.ch) Anmeldung:...

mehr