SisterTempel in Zürich am 24. Mai 2019

«Lass deine einzigartige Schönheit erblühen wie eine Million Sonnen.» Hier im Tempel kannst du dich darin üben um Unterstützung zu bitten, auch wenn es manchmal unbeholfen und komisch klingt. Hier wollen wir dich nicht analysieren oder dir „gute Ratschläge“ geben. Vielmehr schaffen wir gemeinsam einen Raum des gegenseitigen Bestärkens und geben uns liebevoll Halt, losgelöst von allen Erwartungen. Einen Raum, wo wir alles, was gerade präsent ist in uns offenbaren können, ohne dass wir uns daran festhalten müssen. Einen Raum, wo nichts zu viel ist. Denn dieses Gefühl, wenn nichts zu viel ist, sich einfach fallen lassen können und in den Armen einer Schwester etwas auszuruhen ist wie ein grosses Ausatmen und führt dich zurück in eine tiefe Klarheit und Verbundenheit. Komm, setz dich zu uns in den heiligen Kreis der Frauen – um uns zu erinnern an das, was schon immer da war. Stell dir dickflüssigen, goldenen Honig vor, genau so sickert das Bewusstsein langsam in deinen Körper. Fühle deinen Körper, entspanne deinen Kiefer, deine Schultern und öffne deinen Beckenraum. Alles wird weich und warm. Fühle in dich hinein – atme ruhig und nimm einfach wahr was im Moment gerade da ist. Gib diesen Gefühlen Raum. Das ist dein Portal das dich zu deiner Essenz führt, genau in diesem Moment. Tauche ein, ein bisschen tiefer, ein bisschen inniger. Der Schwesternkreis ist Ausdruck des erwachten Bewusstseins der Frauen. Wir begeben uns auf die Reise zu unserem innersten weiblichen Kern, unserem Herzen im Innersten des Herzens. Gemeinsam erforschen wir das Mysterium des Seins und geben uns dem Fluss unserer Gefühle hin. Durch eine lebendige, direkte Erfahrung wollen wir mit dem göttlich Weiblichen in uns in Berührung kommen. Freitagabend von 19.00 bis 21.00 Uhr (alle 2 Wochen) (Türen öffnen um 18:30 Uhr, ab 18.45 Uhr Meditation) Bitte mitbringen: bequeme Kleidung (in der du dich weiblich fühlst), Kraftgegenstände (Fotos, Kristalle etc.) für unseren gemeinsamen Altar Kosten: CHF 30.- (Barzahlung bei Kursbeginn) Es gibt nichts zu verstehen – keine Konzepte zu begreifen – und kein zukünftiges Ziel zu erreichen. Es geht nur darum, diesen süssen Moment wilder, chaotischer, vibrierender, berührender, zarter Ganzheit zu erfahren. Nimm deinen Platz ein! Herzlich willkommen im Schwesternkreis. Wo: Yogalounge, Schoffelgasse 3, 8001 Zürich (www.yogalounge.ch) Anmeldung:...

mehr

SisterSunday ~ Ein Tempel für Frauen.

  Mit SimoneRita Egger & Team Featuring Devi Chanting mit Dragana Matic     Datum: Sonntag, 16. Juni 2019 Ort: Yogalounge, Zürich   Was ist es, was dich in diesen Kreis ruft? Was ist dieser Impuls in deinem Herzen? Auf unserem Yogini Pfad nennen wir diesen Impuls des Herzens, diesen inneren Ruf, Shakti. Shakti bedeutet kreative Schöpferkraft. Es ist die Schöpferkraft die auch die Welt, die wir sehen erschaffen hat. Im Frauentempel lernen wir ganz vertraut und nah dran zu bleiben an diesem Impuls in unserem Herzen. Denn genau hier in diesem zarten, tiefen Schmerz des sich Sehnens ist der Ort, wo sich unsere Vision von einer Welt, in der wir alle in Frieden leben, zu manifestieren beginnt. Gemeinsam werden wir üben und uns durch viele Schichten, die wir auf unser Herz gelegt haben hindurchbewegen. Unser Körper ist unser Portal in diese schimmernde Intelligenz, die alles durchdringt. Möchtest du dich noch tiefer in deinen Körper hinein entspannen und deine Weiblichkeit ehren, nähren, heilen? Ist es an der Zeit wahrhaftig zu sein, dir selber treu zu sein und deine Masken fallen zu lassen? Möchtest du dich noch tiefer mit deinem Frau-Sein verbinden? Hier im Tempel schaffen wir gemeinsam einen Raum des gegenseitigen Bestärkens und geben uns liebevoll Halt, losgelöst von allen Erwartungen. Einen Raum, wo wir alles, was gerade präsent ist in uns offenbaren können, ohne dass wir uns daran festhalten müssen. Einen Raum, wo nichts zu viel ist. Denn dieses Gefühl, wenn nichts zu viel ist, sich einfach fallen lassen können und in den Armen einer Schwester etwas auszuruhen ist wie ein grosses Ausatmen und führt dich zurück in eine tiefe Klarheit und Verbundenheit. «Im Kreis zu sitzen mit bewussten, erwachten Frauen hat mein Leben verändert. Die Sehnsucht nach einer gelebten, verkörperten Spiritualität, nach einem Ort, wo alles sein darf, nichts zu viel ist. Diese globale Schwesternschaft nährt, stärkt und inspiriert mich immer und immer wieder.» SimoneRita Egger Der Schwesternkreis ist Ausdruck des erwachten Bewusstseins der Frauen. Wir begeben uns auf die Reise zu unserem innersten weiblichen Kern, unserem Herzen im Innersten des Herzens. Gemeinsam erforschen wir das Mysterium des Frau-Seins und geben uns dem Fluss unserer Gefühle hin. Viele Frauen empfinden eine tiefe Erleichterung und ein Gefühl der Heimkehr, wenn sie die weibliche spirituelle Praxis für sich entdecken. Durch diese lebendige, direkte Erfahrung kommen wir in Berührung mit unserer Essenz, und schauen ihr ins Angesicht.   «Das Singen von Mantras ist in den letzten Jahren immer mehr zu meiner Medizin geworden. Ich habe gelernt, dabei die Wellen zu reiten, um ganz im Körper anzukommen und dabei verbunden zu sein mit dem Göttlichen.  Diese Köstlichkeit teile ich gerne mit anderen Menschen.»  Dragana Matic   Fühle deinen Körper, entspanne deinen Kiefer, deine Schultern und öffne deinen Beckenraum. Alles wird weich und warm. Fühle in dich hinein ~ atme ruhig und nimm einfach wahr was im Moment gerade da ist. Gib diesen Gefühlen Raum. Das ist dein Portal, das dich zu deiner Essenz führt, genau in diesem Moment. Tauche ein, ein bisschen tiefer, ein bisschen inniger.   :: An wen richtet sich der SisterSunday Tempel? ∼ du fühlst diese Sehnsucht in dir und möchtest gerne in die weibliche Übungspraxis eintauchen ∼ du vernimmst diesen Ruf in dir und möchtest deinen Platz im Schwesternkreis einnehmen ∼ du möchtest mehr über die jahrtausend-alte Tradition des Schwesternkreises erfahren ∼ du möchtest gerne die Schwesternschaft leben ∼ du möchtest dein spirituelles Erwachen verkörpern und in deinen Alltag integrieren ∼ du bist bereit und offen für eine neue Erfahrung ∼ du suchst nach neuen Impulsen in deinem Frau-Sein   :: Was erwartet dich ∼ wir tanzen unsere Gefühle und singen aus unserem Herz ∼ wir werden...

mehr

Awakening Women 9-Monatsprogramm 2019/20 im Südschwarzwald (D)

mit SimoneRita Egger & Team   Hast du jemals – mit jeder Zelle deines Seins – gespürt, dass du bereit bist für eine Veränderung? Bereit, alte Muster zu durchbrechen? Bereit, auf den Ruf deines Herzens zu hören? Wir alle kennen dieses Hochgefühl nach einem überwältigenden Retreat – wir kommen nach Hause zu unseren Familien und Karrieren, vollgetankt mit Energie, weit offen und so bereit… und dann, schon nach ein paar Tagen oder Wochen, schlägt die Routine des täglichen Lebens wieder zu, und wir fühlen uns als wenn wir die Verbindung, die wir so stark spüren konnten, wieder verloren hätten; genau wie dieses magische Gefühl unendliche Möglichkeiten zu haben. Deswegen haben wir das Awakening Women 9-Monatsprogramm kreiert – um unseren Teilnehmerinnen während 9 Monden dauerhafte Unterstützung bieten zu können. Im 9-Monatsprogramm erforschen wir weibliche Kraft jenseits der kämpferischen und konkurrierenden Einstellung, die uns sagt: „Wir können es genauso gut.“ Die Weisheit, die sich in deinem Körper verankert hat, ist jederzeit in deinem täglichen Leben abrufbar. Du lernst auf diesen Ort der inneren Führung zu hören und mit Klarheit und Wahrheit zu sprechen und zu handeln. ~ Entdecke die Leidenschaft, Zartheit, Schönheit, Weisheit und Stärke deiner weiblichen Essenz ~ Stell dir vor, dies ist eine Einladung, die wilde Schönheit der gesamten Palette weiblicher Gefühle wieder zu dir zu nehmen, zu ehren und zu umarmen – von zerbrechlichster Zartheit bis hin zu glühend heißer Wildheit. Wir nutzen die Weisheit der Göttinnen als Führerinnen in unsere eigene Verkörperung des weiblichen Erwachens.   Was dich in diesem Seminar erwartet ~ Übungen, die dem Körper mehr Lebendigkeit und Energie schenken ~ Inspirierender und klärender Austausch ~ Einblicke in die Welt der Göttinnen Mythen und deren Verbindung zu deinem heutigen Leben ~ Ansprechende Musik, natürliche Schönheit, sanfte Bewegungsübungen und Tanz ~ Eine zeitlose Verbindung mit anderen erwachenden Frauen, die auf Unterstützung und einander Feiern gründet (Sisterhood Manifesto) ~ Eine Schwesternschaft, die dich nährt, stärkt und inspiriert ~ Geben und Empfangen der heilenden weiblichen Kraft mittels respektvoller Berührung ~ Zeit für Ruhe und Besinnung ~ Prachtvolle Natur, Spaziergänge   Als Teilnehmerin des 9-Monatsprogramms lernst du durch eigene, im Körper erlebte Erfahrung und interaktive Übungen, ganz du selbst zu sein – in jedem Moment. Du wirst durch einen tiefen Heilungsprozess gehen, um alle einschränkenden Glaubenssätze und Konditionierungen, die du vielleicht übernommen hast, los- und gehen zu lassen. Du wirst erkennen, dass du in dieser Welt mehr als genug bist. Es ist unsere Absicht, dass du dieses Retreat tief und absolut verliebt in dich selbst verlässt.   Modul 1~Tara und das Mandala des Erleuchteten Weiblichen. Tara ist bekannt als die grosse Befreierin und durch ihre vielen farbenfrohen und prächtigen Ausdrucksformen des erleuchteten Weiblichen fordert sie uns heraus, unsere weibliche Inkarnation mit all ihren Gefühlen und Herausforderungen als kraftvolle Portale in ein spirituelles Erwachen zu umarmen. Modul 2 ~Aphrodite~Erwachen der Sinnlichkeit. Manchmal fühlt es sich leidenschaftlich und stark an wie hundert Wildpferde, die durch deinen Körper rauschen, manchmal ist es eine magnetische Tiefe, die dich in das Innerste des Innersten zieht. Aphrodite ist frei. Sie verkörpert erwachte Weiblichkeit und führt uns zurück in die heilige Dimension der Liebe, der Schönheit und der Sinnlichkeit Modul 3~Durga~Wahrhaftigkeit und Leidenschaft. In diesem kraftvollen Herbstretreat praktizieren wir mit Durga Ma. Sie ist eine Göttin der Selbstermächtigung, eine äußerst kraftvolle und wohlwollende KriegerGöttin. Auf einem Tiger reitend hat sie das Schlachtfeld des Chaos, der Gier und der Konflikte betreten, tief verwurzelt in ihrer unergründlichen Klarheit und Liebe. Modul 4 ~Saraswati~Erkenne deine einzigartige Gabe. Saraswati ist das schimmernde Feld des reinen Potentials in dir, wo jede Geschichte des Universums lebt. Sie ist der Fluss der reinen...

mehr

Awakening Women 9-Monatsprogramm 2019 im Wendland bei Hamburg

mit SimoneRita Egger & Team Annapurna mit Beate Gauder & Claudia Seifert Hast du jemals – mit jeder Zelle deines Seins – gespürt, dass du bereit bist für eine Veränderung? Bereit, alte Muster zu durchbrechen? Bereit, auf den Ruf deines Herzens zu hören? Wir alle kennen dieses Hochgefühl nach einem überwältigenden Retreat – wir kommen nach Hause zu unseren Familien und Karrieren, vollgetankt mit Energie, weit offen und so bereit… und dann, schon nach ein paar Tagen oder Wochen, schlägt die Routine des täglichen Lebens wieder zu, und wir fühlen uns als wenn wir die Verbindung, die wir so stark spüren konnten, wieder verloren hätten; genau wie dieses magische Gefühl unendliche Möglichkeiten zu haben. Deswegen haben wir das Awakening Women 9-Monatsprogramm kreiert – um unseren Teilnehmerinnen während 9 Monden dauerhafte Unterstützung bieten zu können. Im 9-Monatsprogramm erforschen wir weibliche Kraft jenseits der kämpferischen und konkurrierenden Einstellung, die uns sagt: „Wir können es genauso gut.“ Die Weisheit, die sich in deinem Körper verankert hat, ist jederzeit in deinem täglichen Leben abrufbar. Du lernst auf diesen Ort der inneren Führung zu hören und mit Klarheit und Wahrheit zu sprechen und zu handeln. ~ Entdecke die Leidenschaft, Zartheit, Schönheit, Weisheit und Stärke deiner weiblichen Essenz ~ Stell dir vor, dies ist eine Einladung, die wilde Schönheit der gesamten Palette weiblicher Gefühle wieder zu dir zu nehmen, zu ehren und zu umarmen – von zerbrechlichster Zartheit bis hin zu glühend heißer Wildheit. Wir nutzen die Weisheit der Göttinnen als Führerinnen in unsere eigene Verkörperung des weiblichen Erwachens.   Was dich in diesem Seminar erwartet ~ Übungen, die dem Körper mehr Lebendigkeit und Energie schenken ~ Inspirierender und klärender Austausch ~ Einblicke in die Welt der Göttinnen Mythen und deren Verbindung zu deinem heutigen Leben ~ Ansprechende Musik, natürliche Schönheit, sanfte Bewegungsübungen und Tanz ~ Eine zeitlose Verbindung mit anderen erwachenden Frauen, die auf Unterstützung und einander Feiern gründet (Sisterhood Manifesto) ~ Eine Schwesternschaft, die dich nährt, stärkt und inspiriert ~ Geben und Empfangen der heilenden weiblichen Kraft mittels respektvoller Berührung ~ Zeit für Ruhe und Besinnung ~ Prachtvolle Natur, Spaziergänge am idyllischen Elbufer (Wendland) ~ Annapurna, die Früchte der Erde ehren und zelebrieren (nährende, kulinarische Köstlichkeiten)   Als Teilnehmerin des 9-Monatsprogramms lernst du durch eigene, im Körper erlebte Erfahrung und interaktive Übungen, ganz du selbst zu sein – in jedem Moment. Du wirst durch einen tiefen Heilungsprozess gehen, um alle einschränkenden Glaubenssätze und Konditionierungen, die du vielleicht übernommen hast, los- und gehen zu lassen. Du wirst erkennen, dass du in dieser Welt mehr als genug bist. Es ist unsere Absicht, dass du dieses Retreat tief und absolut verliebt in dich selbst verlässt.   Modul 1~Tara und das Mandala des Erleuchteten Weiblichen. Tara ist bekannt als die grosse Befreierin und durch ihre vielen farbenfrohen und prächtigen Ausdrucksformen des erleuchteten Weiblichen fordert sie uns heraus, unsere weibliche Inkarnation mit all ihren Gefühlen und Herausforderungen als kraftvolle Portale in ein spirituelles Erwachen zu umarmen. Modul 2 ~Aphrodite~Erwachen der Sinnlichkeit. Manchmal fühlt es sich leidenschaftlich und stark an wie hundert Wildpferde, die durch deinen Körper rauschen, manchmal ist es eine magnetische Tiefe, die dich in das Innerste des Innersten zieht. Aphrodite ist frei. Sie verkörpert erwachte Weiblichkeit und führt uns zurück in die heilige Dimension der Liebe, der Schönheit und der Sinnlichkeit Modul 3~Durga~Wahrhaftigkeit und Leidenschaft. In diesem kraftvollen Herbstretreat praktizieren wir mit Durga Ma. Sie ist eine Göttin der Selbstermächtigung, eine äußerst kraftvolle und wohlwollende KriegerGöttin. Auf einem Tiger reitend hat sie das Schlachtfeld des Chaos, der Gier und der Konflikte betreten, tief verwurzelt in ihrer unergründlichen Klarheit und Liebe. Modul 4 ~Saraswati~Erkenne deine einzigartige Gabe....

mehr

Danke liebe Sehnsucht.

Ich wusste nicht wonach ich suchte, doch ich habe immer weitergesucht. Ich wusste nicht mal, dass ich auf der Suche war. Doch plötzlich war sie da, diese Sehnsucht, als ob wir uns schon immer kennen und als ob ich all die Jahre nur für sie dagewesen bin! Nie hätte ich gedacht, dass es die Sehnsucht ist, die mich immer wieder antreibt Dinge zu tun. Vielmehr fühlte ich mich oft getrieben unermüdlich Dinge zu schaffen. Im Tun lenkte ich mich ab, dachte ich zumindest, von meiner Verletzlichkeit und dem Schmerz. Ich lernte neue Techniken, um mich zu entspannen und übte das Nicht-Tun. Doch egal wie und was ich versuchte – ich konnte nicht aufhören Dinge zu tun, Neues zu erfahren, zu kreieren, zu lernen. Manchmal war ich wie gefangen und fühlte mich verraten vom Leben. Wo führt das nur hin? Dieses zwanghafte Schaffen ohne je anzukommen. Wieso ich? Was ist der Sinn? Je mehr ich mich dagegen sträubte, desto intensiver wurde mein Tun. Auch habe ich versucht über eine längere Zeit Nichts zu tun und all meinen Impulsen zu wiederstehen – habe all diese Schaffenskraft versucht zu unterdrücken – erfolglos. Über die Jahre habe ich Frieden geschlossen mit meinem Drang Dinge zu tun, mich irgendwo hin zu bewegen. Nur manchmal waren da noch diese Momente der Sinnlosigkeit und der Erschöpfung. Nie hätte ich gedacht, dass ich die Sehnsucht habe, nie. Ich habe das oft beobachtet bei anderen, doch ich, niemals! Es war ein ganz normaler Tag, nichts Aussergewöhnliches und plötzlich hat sie sich gezeigt in ihrer ganzen Pracht und kraftvollen Präsenz, die Sehnsucht. Sie lies mich nicht mehr los und obwohl wir uns eben erst begegnet sind, fühlt es sich an, als ob sie schon immer da gewesen war, in meinem Leben. Plötzlich rückte alles an seinen Platz. Ich fühlte eine Sinnhaftigkeit und für das erste Mal seit langer Zeit konnte ich eine tiefe Verbundenheit und Frieden erfahren. Ich konnte meine Gedanken loslassen und mich voll und ganz hingeben, meiner Sehnsucht. Denn sie ist es, die mir zeigt, wie ich zu einer noch besseren Version meiner Selbst heranreife. Danke liebe Sehnsucht, danke, dass du mich nie aufgegeben hast. Foto: SimoneRita Egger, foothills of the...

mehr

Wahrhaftiges Sein

Lebst du deine Wahrheit, tief aus deinem Innersten? Nicht dieses halbherzige, dumpfe Lebensgefühl. Nicht unsere Strategien um die Erwartungen der Anderen zu erfüllen, Anerkennung und Liebe von Aussen zu bekommen oder die uns glauben lassen gut da zu stehen, dazu zu gehören – angepasst zu sein. Wahrhaftig zu sein bedeutet dir selbst treu zu sein. Dich nicht mehr zu verstecken. Alles was du denkst, sagst und in deinem Herzen fühlst stimmen überein. Dein Handeln richtet sich danach. Du fühlst es in deinem Körper. Manche nennen es auch das Bauchgefühl. Manchmal verlangt diese Meisterschaft alles von dir und wird deine Welt auseinanderbrechen. Manchmal ist es harte Arbeit, oft sehr unbequem, du hast Angst und fühlst dich nackt, ausgeliefert, blossgestellt – jedoch immer wahrhaftig. Das ist es, wie intim dieser Weg ist. Du brauchst viel Mut und Kraft, um dich dem Leben hinzugeben, tief in deiner Verletzlichkeit auszuharren oder dein Herz brechen zu lassen. In der Yogini Übungspraxis ist unser Körper das Portal. Wir verbinden uns in unserem Schoss und tauchen bewusst in die Tiefen unserer Seele – bis in die Unendlichkeit unserer Träume ein. In unserem SisterTempel schaffen wir gemeinsam diesen heiligen Raum, um uns zu erfahren, so wie wir wirklich sind. Dort kannst du es wagen dich fallen zu lassen, dich in deiner Verletzlichkeit zu zeigen und Mut schöpfen. Du wirst gestützt und bestärkt deine Geschenke zu offenbaren und mit der Welt zu teilen – nicht nur für dich, auch für alle die du triffst auf deinem Weg. Wenn du dich entscheidest echt zu sein – dann entscheidest du dich dein Leben zu feiern. Dann bist du bereit dich von der Illusion, der Sicherheit und auch der Mässigkeit zu verabschieden. Dann wirst du erkennen, dass alles was dir bleibt ist dich der grossen Göttin hinzugeben und dich zu öffnen für die unendlichen Möglichkeiten, die dir das Leben jeden Tag offenbart. Ich ehre und feire die Wahrheitssuchende in dir....

mehr

Du musst es nicht alleine tun!

Manchmal wächst einem alles über den Kopf. Kennst du das, wenn alles zu viel wird? Dann, wenn die Anstrengung und die Überanstrengung für alles was du fähig bist zu tun überhand nehmen? Dann, wenn du vergisst tief durchzuatmen und keinen erholsamen Schlaf mehr findest. Dann, wenn du dich nur noch fallen lassen und gehalten werden möchtest. Fällt es dir manchmal schwer um Hilfe zu bitten, dich zu öffnen oder all dies in Worte zu fassen? Fällt es dir schwer die Kontrolle abzugeben oder sitzen die Verletzungen und Enttäuschungen so tief? Erweckst du manchmal den Anschein, dass dir nichts zu viel ist und du einfach alles bewältigen kannst? Dass du diejenige bist, die anderen hilft und nicht die, die Unterstützung nötig hätte. Oder hast Du nur Unterstützung bekommen unter bestimmten Voraussetzungen, zu bestimmten Bedingungen? Hörst du manchmal diese Stimme in deinem Kopf: „Das ist bestimmt alles meine Schuld . . . .!“ oder „Wenn ich mich nur genug anstrenge, dann . . . !“ Hier im Tempel kannst du dich darin üben um Unterstützung zu bitten, auch wenn es manchmal unbeholfen und komisch klingt. Hier wollen wir dich nicht analysieren oder dir „gute Ratschläge“ geben. Vielmehr schaffen wir gemeinsam einen Raum des gegenseitigen Bestärkens und geben uns liebevoll Halt, losgelöst von allen Erwartungen. Einen Raum, wo wir alles, was gerade präsent ist in uns offenbaren können, ohne dass wir uns daran festhalten müssen. Einen Raum, wo nichts zu viel ist. Denn dieses Gefühl, wenn nichts zu viel ist, sich einfach fallen lassen können und in den Armen einer Schwester etwas auszuruhen ist wie ein grosses Ausatmen und führt dich zurück in eine tiefe Klarheit und Verbundenheit. Indem dir eine Schwester ihre achtsame Präsenz schenkt und den Raum für dich hält, kannst du erkennen was wirklich wichtig ist und du fühlst dich genährt und bestärkt noch mehr deine Wahrheit zu leben. Denn du bist eine Yogini, die nicht darauf wartet gerettet zu werden. Du bist bereit hin zu schauen, selbst zu entscheiden und die Verantwortung für dein Handeln oder Nicht-Handeln zu übernehmen. Wir laden dich ein in unseren Kreis. Komm, lass dich fallen und erfahre, wie es sich anfühlt gehalten zu werden, sich einzulassen und dem Rhythmus der Ewigkeit, dem Pulsieren deines Seins zu...

mehr