«Die weibliche Spiritualität hat so viele Gesichter wie Sterne am Himmel.»

 

SisterTempel

Der Schwesternkreis ist Ausdruck des erwachten Bewusstseins der Frauen. Wir begeben uns auf die Reise zu unserem innersten weiblichen Kern, unserem Herzen im Innersten des Herzens. Gemeinsam erforschen wir das Mysterium des Seins und geben uns dem Fluss unserer Gefühle hin. Durch eine lebendige, direkte Erfahrung wollen wir mit dem göttlich Weiblichen in uns in Berührung kommen.

«Gefühle wollen vor allem eins: gefühlt werden.»

Es gibt nichts zu verstehen – keine Konzepte zu begreifen – und kein zukünftiges Ziel zu erreichen. Es geht darum, diesen süssen Moment wilder, chaotischer, vibrierender, berührender, zarter Ganzheit zu erfahren. Nimm deinen Platz ein! Herzlich willkommen im Schwesternkreis.

 

 

SisterInitiation

Durch die weibliche spirituelle Praxis kommen wir in Berührung mit unserer Essenz, und schauen ihr ins Angesicht. Viele Frauen empfinden eine tiefe Erleichterung und ein Gefühl der Heimkehr, wenn sie die weibliche spirituelle Praxis für sich entdecken.

«Wir feiern deine Einzigartigkeit.»

Der Frauen-Initiationstag eignet sich zum Kennenlernen und Eintauchen. Wir begegnen uns voller Respekt, Achtsamkeit und liebevoller Zuwendung. Wir meditieren, tanzen und setzen achtsame Berührungen ein, um unsere Aufmerksamkeit zurück in den Körper zu bringen – die Weiblichkeit zu erforschen. Gemeinsam tauchen wir ein, immer tiefer in diesen Moment, gehen mit dem Fluss unserer Gefühle. Mit Geduld und Bereitschaft, Atemzug um Atemzug, verweilen wir in unserem erblühten Sein.

 

 

SisterGathering

Du bist mit der Yogini Übungspraxis vertraut (du hast bereits an SisterTempel, SisterInitiation oder AWI Workshops teilgenommen) und möchtest gerne noch tiefer in das grosse Mysterium des Seins eintauchen? Du bist in The Global Sisterhood Manifesto eingeweiht und bist bereit für dich selbst Verantwortung zu übernehmen? Du vernimmst diesen Ruf in dir, diese Sehnsucht nach Zuhause und möchtest deinen Platz im Schwesternkreis einnehmen?

«Ich werde mich selbst nicht zurückhalten, um dazuzugehören, und ich werde dich darin bestärken, das Gleiche zu tun.»

Bist du bereit, dich von der Illusion, der Sicherheit und auch der Mässigkeit zu verabschieden? Dann wirst du erkennen, dass alles, was dir bleibt, ist dich der grossen Göttin hinzugeben und dich zu öffnen für die unendlichen Möglichkeiten, die dir das Leben jeden Tag offenbart.

 

 

SisterBusiness

In der heutigen Arbeitswelt steigen die Anforderungen an den Einzelnen und auch an das ganze Unternehmen zunehmend. Vor allem Frauen stehen vor grossen Herausforderungen in den hauptsächlich männlich geprägten Unternehmenskulturen und Führungsleitbildern. Viele empfinden ihre Arbeit als „stressig“ (oft auch durch die Doppelbelastung von Familie und Beruf). Stress reduziert die Leistungsfähigkeit und Motivation und kann Krankheiten wie Burn-out verursachen, welche Unternehmen grosse Summen kosten.

Die Komplexität der globalisierten Arbeitswelt beschleunigt unsere Arbeitsweise und fordert vermehrtes „Multi-Tasking“. Permanente Erreichbarkeit vermindert die Möglichkeit einfach einmal abzuschalten. Die Folge sind mangelnde Konzentrationsfähigkeit, Überforderung und Erschöpfung.

Frauen suchen Arbeit, die sinnvoll ist und sie glücklich macht. Die Identifikation mit der Firma und deren Unternehmensphilosophie hat bei vielen Frauen einen hohen Stellenwert.

In dem Netzwerk von weltweiten Frauenkreisen unterstützen wir Frauen, ihre Fähigkeiten und Potentiale voll auszuschöpfen. Bewusste Frauenkultur basiert auf gegenseitigem Respekt – unter Einbezug der zutiefst weiblichen Qualitäten.

  • SisterBusiness unterstützt Unternehmen in der Gesundheitsförderung ihrer Mitarbeiterinnen, um deren körperliches, geistiges und seelisches Wohlbefinden und Stressmanagement zu verbessern.
  • SisterBusiness unterstützt Frauen, ihr oft fehlendes Selbstvertrauen zu überwinden und ihre unterschätzten Fähigkeiten auch in ihrem Berufsalltag voll zum Ausdruck zu bringen.
  • SisterBusiness unterstützt Unternehmen, die individuelle Vielfalt der Mitarbeiterinnen positiv zu würdigen und zum Vorteil aller Beteiligten zu nutzen (Diversity Management).
mehr

Unsere Vision

Wir laden dich ein, das Weibliche mit uns zu feiern: Zusammenkommen mit unserem tiefsten Wesen und Ursprung, um Kraft und Mut zu schöpfen, die Rhythmen des Werdens und Vergehens bewusst verstehen zu lernen und vor allem unser Herz zu öffnen.

Seit Jahrtausenden kommen Frauen zusammen und erforschen das Mysterium des Seins. Gemeinsam tauchen wir ein, immer tiefer in diesen Moment, geben uns dem Fluss unserer Gefühle hin. Mit Geduld und Bereitschaft, Atemzug um Atemzug, verweilen wir in unserem erblühten Sein.

Wir halten Herz und Augen offen und geben uns ganz hin, in eine intime Beziehung zu jedem Moment und jeder Erfahrung inmitten dieses oft herausfordernden Lebens im Körper einer Frau.

Wir dienen dem göttlich Weiblichen, das in allen Wesen lebt. Möge das Weibliche dem Männlichen dienen, möge das Männliche dem Weiblichen dienen. Mögen alle Lebewesen in Frieden miteinander leben.

 

Dragana

Schon immer hatte ich nach einem Sinn in den Dingen gesucht, habe geschnuppert, in meinem Herzen auf Resonanz geprüft und bin wieder weitergezogen.

So durchlief ich auch eine Ausbildung in schamanischem Wissen, hörte grossartigen Lehrern zu, übte mich in Selbstwahrnehmung und Selbsterfahrung durch verschiedenste Methoden, und bin heute Lernende auf dem spirituell-weiblichen Weg mit Chameli Ardagh, der mich ganz einfach über meinen Körper führt und mich gleichzeitig mit anderen Frauen verbindet, dem kleinen Kreis wie auch dem grossen, weltumspannenden Kreis der Yoginis.

Was ich dabei erfahre, ist Heilung auf tiefen und sehr subtilen Ebenen meines Seins, Verbundenheit mit mir und allem was ist, und die tief empfundene Freude und Dankbarkeit, Frau zu sein und das bis in alle Poren zu geniessen. Mit allem was ich bin, woher ich komme, was ich habe. Das teile ich gerne mit Frau und Mann.

SimoneRita

Als alleinerziehende Mutter von zwei wundervollen Kindern bin ich der Weisheit des täglichen Lebens verpflichtet. Als Yogini praktiziere ich weibliche Spiritualität. Leidenschaftlich gehe ich in eine intime Beziehung zu jeder Erfahrung, zu jedem Moment, auf der Suche nach bedingungsloser Wahrheit inmitten dieses oft herausfordernden Lebens im Körper einer Frau. Voller Freude erkenne ich das göttliche im Gewöhnlichen und erfahre tiefste Prozesse der Heilung und der Bewusstwerdung.

Schon immer habe ich das Leben studiert und spirituelle Lehrer und Heiler aus der ganzen Welt haben mich inspiriert. Mein Weg führte mich zu verschiedensten Weisheitslehrern, vom toltekischen Schamanismus bis hin zum tantrischen Buddhismus. Meine weibliche, spirituelle Praxis besteht aus Meditation, Tanz, Bewegung, Chanten, Geschäftsfrau und Mutter sein. Seit vielen Jahren veranstalte ich Frauentempel und Workshops für Frauen.

Unendlich dankbar bin ich Maitra für ihre bedingungslose Liebe und meiner geliebten Lehrerin und Schwester Chameli Ardagh, Awakening Women Institute für Ihre grenzenlose, mitfühlende Weisheit des zutiefst Weiblichen und die Schönheit ihrer Seele, die mich inspiriert und nach Hause navigiert.

mehr

«Eine Yogini weiss, wann es Zeit ist zu handeln und wann es weise ist zu warten.»

 

Der Weg der Yogini

Auf diesem Weg geht es um unsere Beziehung zu jedem Moment. Fühle, wie der Atem deinen Körper bewegt. Nimm die verschiedenen Rhythmen im Körper wahr. Du kannst diesen Weg nur gehen, indem du ihn erfährst. Es ist nicht etwas, das in verstaubten Büchern geschrieben steht – die Yogini Tradition atmet lebendig, gerade jetzt in diesem Moment. So, dass wir erkennen, dass jede Erfahrung eine Einladung ist.

«Eine Yogini ist eine Frau, die sich dem Leben mit ganzem Herzen, unerschütterlicher Wahrheit, tiefem Mitgefühl und bedingungsloser Liebe hingibt. Sie praktiziert für ihre eigene strahlende Verkörperung des Erwachens und der Liebe genauso wie für die Heilung aller fühlenden Wesen.»   ~Chameli Ardagh, Gründerin Awakening Women Institute

Eine Yogini ist auch eine Frau, die sich entscheidet, ihren Weg auf dieser Erde bewusst zu gehen. Sie lässt sich mit allem ein, was sie ist und hat, und lernt, aus ihrem Schoss heraus zu führen. Sie lernt, ihre Körperempfindungen zu lesen und ihrer Intuition zu vertrauen. Sie ist eine Meisterin der Transformation ihrer eigenen intensiven Gefühle.

 

Awakening Women Institute

Das Awakening Women Institute, kurz AWI, ist eine globale Gemeinschaft von spirituell praktizierenden Frauen.

„Eine Awakening Woman ist eine spirituelle Rebellion, mit dem großen Mysterium in einer strahlenden, tief im Körper verwurzelten und kompromisslosen Liebesaffäre für immer verbunden. Sie bewegt sich in der Welt mit unerschütterlichem Mitgefühl, großer Anmut und leidenschaftlicher Freiheit, und ist sich der Bedeutung von bedingungsloser Wahrheit, wahrer Liebe und der Gabe, in sich ruhen zu können, stets bewusst. Sie trägt alle weiblichen Facetten in sich: den sanften Engel, die Diva und die furiose Kali. Die Erde ist ihr Zuhause. Genau wie die Unendlichkeit.“  ~Chameli Ardagh, Gründerin Awakening Women Institute

Chameli Ardagh ist eine der führenden Pionierinnen zeitgemässer weiblicher Spiritualität. Sie ist Gründerin und Geschäftsführerin des Awakening Woman Institute, hält Vorträge und leitet Seminare und Ausbildungstrainings für Frauen in USA und Europa.

Website Awakening Women Institute Deutschland
Manifest unserer Schwesternschaft

mehr

Kontakt

Hier kannst du dich für unseren Newsletter anmelden.


Neu ladenBitte geben Sie den Schriftzug ein!

Hier kannst du uns eine Nachricht hinterlassen.
Wir freuen uns über deine Kontaktaufnahme.

SimoneRita & Dragana

mehr